Freitag, 23. Februar 2018
Unsere Schule
Aktuelles
Termine
Jugendsozialarbeit
Mitarbeiter
Das bieten wir an
Das ist uns wichtig
Angebote und Projekte
Beratungslehrerin
Bildergalerie
Berufswegeplanung
Presse
Kontakt

Quick Kalender
23.02.2018
Vera 8 Deutsch
27.02.2018
Info-Abend GMS 19.00Uhr
27.02.2018
Vera 8 Englisch
01.03.2018
Vera 8 Mathematik
                                                                                                                                     

Die Aufgabenbereiche der Jugendsozialarbeit sind vielfälltig.
Genauso vielfälltig sind die Angebote und Projekte der Jugendsozialarbeit.

 
Hier einige Beispiele:
 
Soziale Kompetenz-Projekte

Klassenrat

Hier geht es vorrangig um die Förderung des Klassenklimas und Stärkung des Zusammengehörigkeitsgefühls der Schülerinnen und Schüler.                      
Alle Anliegen der Klasse werden im Klassenrat besprochen. Für mögliche Konflikte werden gemeinsam Ursachen und Lösungen im Klassenverband gesucht.
Der Klassenrat findet einmal wöchendlich zusammen mit dem Klassenlehrer statt.


Babybedenkzeit

Trösten, Füttern, Wickeln und nächtelanges Geschrei - im Projekt Babybedenkzeit lernen die Schülerinnen was es bedeutet, rund um die Uhr Verantwortung für einen Säugling zu tragen. Im Rahmen dieses Projektes erfahren sie was Elternsein bedeutet und wie ein Baby das Leben, die Beziehung und die finanzielle Lage verändern kann.
Sie haben Gelegenheit, Verantwortung und Durchhaltevermögen zu erproben, sich mit den eigenen Grenzen auseinander zu setzen, Vernachlässigung und Misshandlung von Säuglingen vorzubeugen und die eingene Zukunft bewusst zu planen.
Das Projekt sensibilisiert die Schülerinnen dafür, welche Aufgaben und Pflichten ein Baby mit sich bringt und das einen gewisse Reife von Vorteil ist. 
    
      
 Babybedenkzeit 2014                                                                              Babybedenkzeit 2015
    
ProPp - Programm zur Primärprävention

Das Programm legt den Schwerpunkt auf die Befähigung von Schülerinnen und Schülern Konflikte und Probleme besser zu bewältigen.
dem Programm liegt die Einsicht in die Wechselwirkung zwischen dem Selbstwertgefühl und dem Selbstverrauen sowie der Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler einerseits und ihrer Fähigkeit zur Konfliktbewältigung in schulischen wie in außerschulischen Lebensbereichen andererseits zu Grunde.
Durchgeführt wurde das Projekt von September 2014 bis Juli 2015 in Zusammenarbeit mit dem Klassenlehrer Herr Becker.


Präventionsprojekte


Tom und Lisa - ein interaktiver Präventionsworkshop zum Thema Alkohlol

Kernstück dieses Workshops ist die Simulation einer Party. Tom und Lisa laden die Klasse zu einer Geburtstagsfeier ein.
Die Klasse arbeitet inTeams an der Vorbereitung der Party und feiert spielerisch mit allen ( eventuell verbundenen ) Risiken. Zum Schluss legt die Klasse gemeinsam ein Konzept für das Gelingen einer guten Party fest.
Ziel dieses Projekts ist es, die Risikokompetenz der Jugendlichen zu fördern und sie für die akuten Gefahren in Zusammenhang mit Alkoholkonsum zu sensibilisieren. Das Besondere an diesem Workshop, der in Kooperation mit der Drogenberatungsstellle durchgeführt wurde, ist es, dass die Eltern mit einbezogen werden. Es geht nicht darum, den Jugendlichen Alkohol zu verbieten, sondern eine kritische Auseinandersetzung mit dem Thema Alkohol zu fördern und Missbrauch von Alkohol zu verhindern. Durchgeführt wurde das Projekt in den Schuljahren 2013/2014 und 2014/2015. 


2013/2014: Zum Abschluss des Projekts fand ein gemeinsammer Abend im Jugendtreff Chill statt. 


Sexualpädagogik - „Ganz schön Aufgeklärt“

Bei Bedarf und in Absprache mit dem jeweiligen Klassenlehrer besteht für Mädchen ein Gesprächsangebot mit Susanne Droste. Diese Gespräche rund um das Thema Sexualität finden im geschützten Rahmen statt, ergänzend zum Sexualkundeunterricht.
  

 Berufsorientierungsprojekte

 In Absprache mit dem jeweiligen Klassenlehrer bei Bedarf Unterstützung und Begleitung der jeweiligen Projekte.

 
22.10.2014 Berufsinfotag im Bauzentrum Bühl


Sonstige Projekte


Prüfungsfrühstück - „Bauch und Kopf gehören zusammen“

In Kooperation mit dem Elternbeirat unserer Schule wurde im Schuljahr 2014/2015 erstmalig ein „Powerfrühstück“ vor Beginn der Abschlussprüfungen für die Klassen 9 und 10 ausgerichtet. Dieses Projekt wurde von den Schülern sehr gut angenommen. Gab es im Vorfeld noch Befürchtungen vor lauter Nervosität keinen Bissen hinunterbekommen zu können, griffen die Schüler dann doch herzhaft zu und Stärkten sich für die bevorstehenden Aufgaben, denen sie sich nicht nur satt sondern vor allem auch mit mehr Gelassenheit widmen konnten.

        
                   Klasse 9                                                                  Klasse 10                                                                  Unser Buffet


Theaterprojekt

Zum fünfjährigen Bestehen vom Jugendtreff Chill wurde im Rahmen eines Kooperationsprojektes von Schule und offener Jugendarbeit ein Improvisationstheaterstück, mit dem Titel „Schwimmen verboten“, einstudiert.

FILM????
     



Klassenprojekt Mittelalter 4a Frau Rosar




Klasse 10 Tischkickertunier im Jugendtreff




"STREICHEREIEN"
Projekte Dachgeschoss und Klassenzimmer

      
Dachgeschoss und Wohlfühlraum


     
Klassenzimmer streichen
Besucher online: 2  
Links Impressum Datenschutz Haftungsauschluss