Mittwoch, 19. Juni 2019
Unsere Schule
Leitbild
Schulleitung
Kollegium
Unterrichtszeiten
Ganztagsschule
SMV
Eltern
Förderverein
Unsere Gemeinschaftsschule
Unsere Grundschule
Blick ins Schulleben
Einschulungsfeier GMS Klasse 5
Erlebnispädagogischer Tag
Französischausflug
Science-Days
Winterjahresabschlussfeier
Wintersporttag
Fasent
Berufserkundungen
Mittwochstreff im Bruderpark
Französischaustausch Klasse 5
BJS Geräteturnen
Sponsorenlauf
Aktuelles
Termine
Jugendsozialarbeit
Beratungslehrerin
Bildergalerie
Berufswegeplanung
Presse

Quick Kalender
04.07.2019
Sommerhock an der FRS
26.07.2019
Letzter Schultag
Buntes Wintersportprogramm für alle 

Am 02. Februar 2018 fand der Wintersporttag der Franz-Rapp-Schule unter der Leitung der SMV statt. Bereits im Vorfeld konnte die Schülerinnen und Schüler zwischen drei sportlichen Aktivitäten auswählen.
Daher verbrachte ein Teil der Schülerschaft ihren Wintersporttag in der Eislaufhalle in Offenburg. Mit Mütze und Handschuhen ging es für die Schülerinnen und Schüler direkt aufs Eis. Während sich einige Kinder zunächst erst an die ungewohnten Bodenbedingungen gewöhnen mussten, drehten bereits Geübte schnelle und schwungvolle Runden.
Ihm Gegensatz zu dieser recht eisigen Angelegenheit, verbrachte ein weiterer Teil der Schülerschaft ihren Wintersporttag im warmen Nass. Im Europabad in Karlsruhe kamen die Schülerinnen und Schüler voll auf ihre Kosten. Neben dem Erlebnisbecken, dem Schwimmerbecken und dem Außenbecken, waren die verschiedenen Rutschen von den Schülerinnen und Schüler der Franz-Rapp-Schule dauerbelegt. Ein weiteres Highlight war das Klettern beim Aquacross, einem Parcour auf dem Wasser, bei welchem sowohl die Schülerinnen und Schüler, als auch die Lehrerinnen und Lehrer ihr Können unter Beweis stellten.
Letztlich konnte auch die dritte Winteraktivität, das Skifahren, stattfinden. Nach langem Bangen hat sich die Wettervorhersage mit Neuschnee bestätigt und einen kleine Gruppe von Schülerinnen und Schülern machte sich mit Ski- und Snowboardausrüstung auf den Weg zum Seibelseckle. In Unterstützung mit dem Ski-Club Oppenau konnten die wenigen Kinder entsprechend ihrer Altersklasse aufgeteilt werden. Neben dem freien Fahren galt es auch Übungen und Tipps des Skilehrers umzusetzen. 
Durch das bunte Wintersportangebot und der freien Auswahl waren alle Schülerinnen und Schüler begeistert. Mit Vorfreude auf den kommenden Winter hörte man den ein oder anderen Schüler bereits jetzt schon fragen: „Und wo gehst du nächstes Jahr hin?“












 

 
Besucher online: 2  
Links Impressum Datenschutz Haftungsauschluss